Abschlussausflug zu dem Thema „Bergneustadt“ (Klassen 3a und 3b)

Wir haben am Montag die Altstadt, die Kirche und das Heimatmuseum besucht.

Wir haben gelernt, dass die Dächer früher aus Stroh bestanden.

Die Fachwerkhäuser in Bergneustadt haben drei bestimmte Farben: weiß, schwarz und grün.

 

In der Kirche haben wir gesehen, dass viel mit echtem Gold (Blattgold) geschmückt ist.

Der Hahn auf der Kirche zeigt uns, von wo der Wind kommt.

 

In dem Heimatmuseum haben wir alte Waffen und einen Klassenraum von früher gesehen. 

Die Küchen waren damals sehr klein und alle haben ihr eigenes Brot gebacken. Jede Familie hat früher ein Schwein besessen.

 

Von Malou, Suzan und Gianna-Ina