Schule bewegt

Am Mittwoch, dem 9. Mai war es endlich soweit. Der im Herbst wegen schlechten Wetters verschobene Wandertag der Grundschule Hackenberg konnte bei schönstem Wetter starten.

 

Ab 8.30 Uhr zogen die Klassen ausgestattet mit Rucksack, Picknickdecke und Spielen hinauf zum Knollen.

 

Janosch brachte Kakao und Obstkisten in den Wald.  Somit war neben Spielen, Klettern, Rennen und auf den Aufsichtsturm steigen, auch fürs Entspannen und die Verpflegung  gesorgt.

 

Zum Abschluss trafen sich alle Kinder erneut auf dem Schulhof, wo kostenlos Würstchen verteilt wurden.

 

Ein rundum gelungener Wandertag!