Ab ins Kino

Zum ersten Mal machten wir einen gemeinsamen Schulausflug ins Kino Gummersbach.

Mit 4 Bussen reiste die ganze Schule in Gummersbach an. 

Alle hatten bei dem Film "Pettersson und Findus - Findus zieht um" einen Riesenspaß. Dabei hatten wir einen ganzen Kinosaal für uns alleine - das war toll!

Wir waren alle begeistert und werden den Tag so schnell nicht vergessen. Viele Schülerinnen und Schüler haben ihre Eindrücke zu dem Kinoausflug aufgeschrieben und gemalt. Einen kleinen Einblick kann man hier gewinnen: 

"Ich bin gestern mit der Schule ins Kino gefahren und wir haben Pettersson und Findus geschaut. Der Film war gut, er hieß: Findus zieht um. In dem Film gab es coole Mucklas. Die haben Krach gemacht. Pettersson und Findus haben das Plumpsklo umgestellt, um Findus ein Hüpfehaus zu bauen. Ich saß auf der Hinfahrt neben Nisa und auf der Rückfahrt saß ich neben Jana. Wir sind mit dem Bus gefahren." (von Luca, Kl. 2a)

 

"Wir waren das erste Mal im Kino mit der ganzen Schule. Wir haben Pettersson und Findus geschaut. Wir sind mit dem Bus gefahren. Das Kino war in Gummersbach. Wir hatten keine Hausaufgaben. Das war ein schöner Ausflug." (von Jana, Kl. 2a)

 

"Der Ausflug war toll. Es hat viel Spaß gemacht. Wir haben "Pettersson und Findus - Findus zieht um" geschaut. Im Bus hat Jana neben mir gesessen. Und auf der Rückfahrt hat Nisa neben mir gesessen. Und das Beste war, dass wir keine Hausaufgaben hatten. Es war so toll." (von Lelani, Kl. 2a)