Distanzunterricht 01.02. - 12.02.21

Liebe Eltern der GGS Hackenberg,


mit  Erhalt der heutigen SchulMail möchte ich Sie gerne über den weiteren Schulbetrieb für die Zeit vom 1. bis zum 12. Februar 2021 informieren.


„Das Land Nordrhein-Westfalen setzt den Beschluss der Regierungschefinnen und der Regierungschefs der Länder mit der Bundeskanzlerin vom 19. Januar 2021 im Bereich Schule weiterhin konsequent um.“

Demnach wird der Unterricht weiterhin grundsätzlich für alle Jahrgangsstufen bis einschließlich des 12. Februar als Distanzunterricht erteilt. Positiv ist, dass sich der Austausch der Unterrichtsmaterialien bereits gut eingespielt hat. Bitte halten Sie sich auch weiterhin durch einen regelmäßigen Blick auf das Padlet der Klasse Ihres Kindes und die Schulhomepage auf dem Laufenden.

Das Angebot der Notbetreuung, wenn Ihr Kind nicht zu Hause betreut werden kann, bleibt im bereits bestehenden Umfang erhalten. Leider warten wir noch auf das aktuelle Formular. Daher möchte ich Sie bitten, uns Ihre notwendigen Betreuungsdaten zunächst mit dem alten Formular einzureichen (Mail an: info@grundschulehackenberg.de). Das Original mit Ihren Unterschriften reicht Ihr Kind dann mit Betreuungsbeginn bei Frau Damm nach. Bitte schränken Sie sich weiterhin auf die unbedingt notwendigen Zeiten ein und informieren Sie uns zeitig.

Montag, den 15.02.21 (Rosenmontag) bleibt die Schule aufgrund des Brauchtumstages geschlossen. An diesem Tag findet auch keine Notbetreuung statt.

Sobald uns eine Information über den 15.02. hinaus vorliegt, werden Sie umgehend informiert.

Wir möchten uns ausdrücklich für Ihr Engagement in den letzten Wochen bedanken. Es ist für alle eine sehr herausfordernde Zeit. Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Geduld und Kraft. Bitte bleiben Sie mit den Klassenlehrerinnen/dem Klassenlehrer im Gespräch.


Mit vielen guten Wünschen für Sie und Ihre Familie,

K. Ulrich