Aktueller Stand 13.02.

Liebe Eltern der GGS Hackenberg,

 

auch wenn wir Ihnen zum heutigen Tag noch keine abschließende Planung für den Unterrichtsbeginn am 22.02.2021 präsentieren können, möchten wir Sie dennoch über den Stand unserer Planungen informieren:

 

Es wird eine Form des Wechselunterrichts für alle Klassen der GGS Hackenberg stattfinden.  Für Kinder, deren Eltern an den Tagen des Distanzunterrichts keine Betreuung ermöglichen können, findet eine Notbetreuung in der Schule statt. Diese umfasst den Rahmen der aktuellen Unterrichtszeiten. 

Hierfür ist eine frühzeitige, verbindliche Anmeldung mit entsprechendem Anmeldeformular erforderlich. Ein entsprechendes Formular erhalten Sie in der kommenden Woche.

 

Auf Basis der uns am letzten Donnerstag zugestellten „Schulmail“ haben wir für unsere Grundschule ein vorläufiges Konzept erarbeitet. Um unser Konzept abzuschließen fehlen uns leider noch grundsätzliche Informationen (z.B. zur Gruppengröße), über welche die neue Coronaschutzverordnung für das Land NRW, Aufschluss gibt. Diese wird kommende Woche erwartet.

Nach Abgleich unseres Konzeptes mit den Anforderungen der Schutzverordnung und gegebenenfalls erforderlicher Anpassungen, werden wir dieses der Schulkonferenz vorlegen, welche dann darüber beschließen wird. 

 

Unsere Geduld wird wieder auf eine harte Probe gestellt. Auch wir hätten uns gewünscht, Ihnen schon heute unser Konzept vorstellen zu können - dieses werden wir schnellst möglich nachholen. 

 

Wir wünschen Ihnen noch ein schönes Karnevalswochenende und freuen uns darauf, Ihre Kinder bald wieder in der Schule begrüßen zu können. 

 

Mit freundlichen Grüßen,

K. Ulrich