Individuelles Fördern und Fordern

"Die Voraussetzung, um Schülerinnen und Schülern die bestmöglichen Zukunftschancen zu eröffnen, ist die individuelle Förderung entsprechend ihren Begabungen und Möglichkeiten. Diese kann beispielsweise in der Unterstützung bei Lernschwierigkeiten verschiedener Ursachen bestehen, in Zusatzangeboten für Kinder und Jugendliche mit einem schnelleren Lerntempo oder in besonderen Anreizen und Angeboten bei spezifischen Begabungen und ausgeprägten Interessen." (Zitat Kultusministerkonferenz) www.kmk.org

  •  Anknüpfung an bereits erworbenes Wissen und Können
  • Lehrwerke, die indiviuelles Lernen unterstützen
  • Einsatz unterstützender Materialien
  • Kleingruppenförderung und Forderung
  • Freiarbeitsmaterialien
  • Unterstützung durch die Sonderpädagogin
  • zeitweises Teamteaching
  • Erstellung von Förderplänen
  • Zusammenarbeit mit Therapeuten, Ärzten und Fachpersonal
  • enge Kooperation mit den Eltern

Derzeit erarbeiten wir, angelehnt an das "individuelle Lernen mit System" Jahresarbeitspläne mit passenden Materialien für jedes Schuljahr.